Kurswechsel: Weltbild setzt 2019 auf neue Sortimente und Wachstum

Pressemitteilung

Augsburg, 16. November 2018

70 Jahre nach Verlagsgründung setzt der traditionsreiche Buch- und Medienhändler im Zuge seiner Neupositionierung auf neue Sortimente, digitale Angebote, Ausbau der Eigenproduktionen (Vertikalisierung) und stellt die Weichen auf Wachstum.

Die gute Botschaft überbrachte die Geschäftsführung persönlich: Die Trendwende ist gelungen. Darüber informierte Weltbild CEO Christian Sailer bei einer Mitarbeiterversammlung in Augsburg die Belegschaft. Die positive Entwicklung schafft Spielräume für die geplanten Investitionen in Sortimente und Marketing. Für 2019 kündigt der CEO nun Kurs auf Umsatzwachstum an. Weltbild plant eine Erlössteigerung von 5 Prozent. Neue Sortimente wie „fit & gesund“ und digitale Angebote stärken den NonMedia- und Media Bereich. „Kurswechsel: Weltbild setzt 2019 auf neue Sortimente und Wachstum“ weiterlesen