Bestseller als günstige Weltbild-Ausgabe: Blutzeuge von Tess Gerritsen

Ein Rizzoli-und-Isles-Thriller von Bestsellerautorin Tess Gerritsen: Blutzeuge geht unter die Haut – und wurde prompt wieder ein Bestseller. Nun ist der Band bereits als günstige Weltbild-Ausgabe zu haben: Sie sparen 35 Prozent gegenüber der gebundenen Originalausgabe!

Als Weltbild Ausgaben werden ausgewählte Bestseller herausgebracht. Sie sind nicht nur günstiger als die Originalausgaben, sondern mit hochwertiger Broschur meist auch besser ausgestattet als ein Taschenbuch: Ideal zum Beispiel für Vielleser, die am Lesestoff ein wenig sparen wollen, oder für alle, die ein Buch-Geschenk suchen, dessen Preis bei hoher inhaltlicher und äußerlicher Qualität im Rahmen bleibt. „Bestseller als günstige Weltbild-Ausgabe: Blutzeuge von Tess Gerritsen“ weiterlesen

Die Schneelöwin – der Bestseller als Taschenbuch

Camilla Läckberg - Die Schneelöwin (Taschenbuch)
Camilla Läckberg – Die Schneelöwin (Taschenbuch)

Der 9. Fall für Erica Falck und Patrik Hedström endlich als Taschenbuch: In Die Schneelöwin von Camilla Läckberg untersuchen die Schriftstellerin und der Kommissar eine Reihe grausamer – und tödlicher – Misshandlungen.

Die Schneelöwin – Inhalt

Auf einer Landstraße wird ein Mädchen von einem Auto erfasst und stirbt kurz danach im Krankenhaus. Trotzdem stellt sich die Frage, woran sie gestorben ist. Denn man entdeckt, dass sie schon vor dem Unfall schwer verletzt war – ihr Körper zeugte von schlimmen Misshandlungen. „Die Schneelöwin – der Bestseller als Taschenbuch“ weiterlesen

„Rückflug zu verschenken“: Unser Taschenbuch des Monats

Gaby Hauptmann: Rückflug zu verschenkenGaby Hauptmann greift in ihrem Roman „Rückflug zu verschenken“, der jetzt als Taschenbuch erscheint, ein altbekanntes Schema auf: Frau kommt unerwartet früher nach Hause und erwischt ihren Ehemann in flagranti mit einer anderen. Frau packt ihre Koffer und beginnt ein neues Leben, um ihrem Mann zu zeigen: Es geht auch ohne Dich.

Zur Geschichte von „Rückflug zu verschenken“: Protagonistin Clara kommt früher als sonst nach Hause, da die Kindergärtnerinnen ihrer Tochter Katie einen Projektnachmittag haben. Bereits an der Haustür bemerkt Clara den Geruch eines fremden Parfüms. Und richtig: Im Schlafzimmer erwischt sie Gatte Paul beim Fremdgehen mit der jungen Diana.

Für Clara ist klar: Raus aus der gemeinsamen Villa und rein in ein neues Leben. Claras Mutter schenkt ihr ein Ticket für eine Urlaubsreise nach Mallorca – für Clara die Reise in ein neues Leben ohne untreuen Ehemann und voll neuer Abenteuer und Freundschaften. „„Rückflug zu verschenken“: Unser Taschenbuch des Monats“ weiterlesen