10 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrund-Infos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Mitarbeiter des Lübbe-Verlages täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit dem Hörbuch-Sprecher Joachim Kerzel

Herr Kerzel, welches Buch war das erste von Ken Follett, das Sie als Hörbuch eingelesen haben?

Das war vor weit mehr als 20 Jahren „Die Säulen der Erde“.

Wie lange haben Sie daran gearbeitet? „10 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrund-Infos zum neuen Follett“ weiterlesen

11 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Mitarbeiter des Lübbe-Verlages täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit den Übersetzern Rainer Schumacher und Dietmar Schmidt

Können Sie sich noch an den ersten Roman von Ken Follett erinnern, den Sie gelesen haben?

RS: Oh ja. Das war „Die Nadel“, und sowohl das Buch als auch die hervorragende Verfilmung mit Donald Sutherland zähle ich bis heute zu meinen Lieblingsbüchern bzw. -filmen. „11 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

12 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Mitarbeiter des Lübbe-Verlages täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit Verlagsleiter Marco Schneiders

Können Sie sich noch an den ersten Roman von Ken Follett erinnern, den Sie gelesen haben?

Das war „Die Nadel“, also Ken Folletts erster Weltbestseller. Ich habe den Roman allerdings nicht bei seinem Erscheinen gelesen (da war ich erst neun Jahre alt), sondern als Jugendlicher. „12 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

Großes Ken Follett Gewinnspiel bei Facebook!

Ken Follett GewinnspielSie sind ein großer Fan von Ken Follett und haben seine bisherigen Romane, wie „Die Säulen der Erde“ oder „Die Tore der Welt“, mit Begeisterung gelesen?

Dann sollten Sie sich das Gewinnspiel zu Ken Follett nicht entgehen lassen!

Weltbild verlost bis zum 28. Oktober 5×2 Eintrittskarten für eine Autorenlesung von Ken Follett am 19.11.10 in München. Der Preis umfasst neben der Lesung auch die anschließende Übernachtung mit Frühstück in einem Doppelzimmer für Sie und Ihre Begleitung im Mercure Hotel München City.

Und so funktioniert die Teilnahme am Gewinnspiel: Einfach bei Facebook ein Fan von Weltbild werden und die Gewinnspielfrage beantworten!

Nehmen Sie am Gewinnspiel teil und treffen Sie Ken Follett persönlich!

„Sturz der Titanen“ – Der Countdown zu Ken Folletts neuem Roman läuft

Sturz der Titanen1Für Fans von Ken Follett beginnt jetzt eine spannende Zeit: Denn die Veröffentlichung seines lang erwarteten neuen Romans „Sturz der Titanen“ steht kurz bevor.

Um die Wartezeit zu versüßen, präsentiert Weltbild täglich neue Videobotschaften von Ken Follett, in denen er erste Details zu „Sturz der Titanen“ verrät und persönliche Grußworte an seine treuen Leser richtet. Der Countdown startet am 31. August und umfasst 28 Videos.

Außerdem überrascht Ken Follett mit einem offenen Interview, in dem er ausführlich beschreibt, wie er die Idee zu „Sturz der Titanen“ entwickelt und warum er sich in eine neue Epoche gewagt hat.

Ken Follett – Der Weltliterat geht neue Wege

Ken Follett wurde vor allem durch seine Bestseller „Die Säulen der Erde“ und „Die „„Sturz der Titanen“ – Der Countdown zu Ken Folletts neuem Roman läuft“ weiterlesen

„Die Säulen der Erde“: Buchbestseller im Fernsehen

Ken Follett: Die Säulen der ErdeMittelalterliche Traumkulissen sind wie geschaffen für Verfilmungen. Für die lang ersehnte Verfilmung des Bestsellers „Die Säulen der Erde“ von Ken Follett wurden Drehorte in Österreich und Ungarn ausgewählt, um die passende Atmosphäre des Buches originalgetreu wiederzugeben und das 12. Jahrhundert sprichwörtlich wieder aufleben zu lassen.

Wie das Schweizer Magazin Klein Report.ch berichtet, informierte sich kürzlich einer der Schauspieler, der Schweizer Anatole Taubman (Er spielte u.a. im James Bond Film „Ein Quantum Trost“ mit), in Budapest bei Experten vor Ort „über Mönche und Handwerker, Sitten, Ordnungen und Kathedralen“ des 12. Jahrhundert, damit bei der Verfilmung des Ken Follett Romans „Die Säulen der Erde“ auch wirklich jedes Detail stimmt. „„Die Säulen der Erde“: Buchbestseller im Fernsehen“ weiterlesen