Rückkehr nach Kingsbridge: heute erscheint der neue Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Heute, am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Hier verrät der Autor persönlich interessante Hintergrundinfos zu seinem Werk.

Das Interview mit Ken Follett

Wie recherchieren Sie? 

Was ich für meine Recherchen brauche, finde ich zum größten Teil in Büchern. Und mit jedem Roman entsteht eine Sammlung von Büchern zu dem jeweiligen Thema. Zu meinem neuen Roman habe ich Bücher über die Geschichte dieser Zeit gelesen, außerdem ganz spezielle Werke über das Theater oder das Münzgeld im 16. Jahrhundert. „Rückkehr nach Kingsbridge: heute erscheint der neue Follett“ weiterlesen

2 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Morgen, am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit Ken Folletts Ehefrau Barbara Follett

Welches war der erste Ken-Follett-Roman, den Sie je gelesen haben?

Der erste Roman war „Die Nadel“, und den habe ich gekauft, weil ich Ken auf einer Sitzung der Labour Party kennengelernt hatte, und ich fand ihn so schwierig und so arrogant, dass ich dachte, ich besorge mir besser mal eines seiner Bücher und schaue mir an, wie das ist. Und ich fand es großartig. Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen und gelesen. Und am nächsten Morgen habe ich ihn angerufen und gesagt: „Also, schreiben können Sie.“ Und er hat geantwortet: „Ja …“ Und ich habe gesagt: „Würden Sie unseren Newsletter für die Labour Party schreiben?“ Meine Frechheit kann ich bis heute nicht fassen. Er hat es aber getan.

Sie haben Ihren Mann in den achtziger Jahren kennengelernt. Haben Sie damals geahnt, wie erfolgreich er mit seinen Büchern werden würde, dass er weltweit ein Superstar unter den Autoren werden würde? „2 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

3 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit den Buchhändlern Iris Hunscheid und Veit Hoffmann

Können Sie sich noch an den ersten Roman von Ken Follett erinnern, den Sie gelesen haben?

Veit Hoffmann: Ja, natürlich: „Die Säulen der Erde“. Ich habe das Buch damals zu Weihnachten geschenkt bekommen und sofort angefangen zu lesen. Auf Seite 323 musste ich dann feststellen, dass die Auflage verdruckt war und ca. 50 Seiten fehlten. Als am 27.12. die Buchhandlung am Ort wieder geöffnet hatte, war die Auflage ausverkauft, und ich musste 10 Tage warten, bis ich weiterlesen konnte. Das war hart.

Wie bereiten Sie und Ihr Team sich auf den Verkauf des neuen Romans vor? Machen Sie Sondertische, haben Sie eine besondere Dekoration geplant? „3 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

4 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit der Herstellerin Silvia Menczykalski

Können Sie sich noch an den ersten Roman von Ken Follett erinnern, den Sie gelesen haben?

Das war „Die Nadel“. Sehr spannend fand ich die Mischung aus wahrer Zeitgeschichte und spannendem Spionagethriller.

Wie bereitet man sich und sein Team auf die Herstellung eines so umfangreichen Romans vor? „4 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

5 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit der Sängerin Baroness Floella Benjamin

Wen haben Sie zuerst kennengelernt, Ken Follett, den Musiker, oder Ken Follett, den Schriftsteller?

Ken Follett, den Schriftsteller, durch seine Bücher, aber persönlich kennengelernt habe ich den FANTASTISCHEN Musiker.

Sie blicken auf eine lange Karriere als Sängerin zurück, seit wann sind Sie nun mit Ken Follett in der Band DAMN RIGHT I GOT THE BLUES? „5 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

6 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit Ken Folletts Autorenkollegin Erica Jong

Sie verbindet eine langjährige Freundschaft mit Ken und Barbara Follett, Sie treffen sich immer wieder, wie bei der Feier zu seinem 65. Geburtstag in Stevenage oder bei Ihrer Book Release Party in New York. Wie haben Sie sich kennengelernt?

Ken und ich hatten eine bemerkenswerte Lektorin namens Elaine Koster, die sowohl Ken Follett und Erica Jong als auch Stephen King und Khalid Hosseini entdeckt hat. Mit anderen Worten war sie ein Mensch, der einem großartigen Buch vertraute, einem großartigen Schriftsteller und nicht auf ein bestimmtes Genre fixiert war. Sie war eine ganz besondere Person. Und so haben Ken und ich uns bei einer Buchmesse in Chicago kennengelernt – die wir auf Einladung unserer Verleger besuchten. Schauen Sie sich bitte das beigefügte Foto an, das Ken Follett und mich auf dieser Buchmesse in Chicago zeigt – vor vielen, vielen Jahren. Wir fingen auf der Stelle an zu flirten. Und im Laufe der Zeit sind wir einander dann liebe Freunde geworden. „6 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

7 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit Verlegerin Birgit Lübbe

Können Sie sich noch an den ersten Roman von Ken Follett erinnern, den Sie gelesen haben?

Das war sein erster großer historischer Roman, „Die Säulen der Erde“ – ein unvergessliches Leseerlebnis.

Wann und wo war Ihre erste Begegnung mit dem Autor? „7 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

8 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Insider aus Folletts Verlag und Umfeld täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit dem Rechercheur Dan Starer

Bei welchem Roman begann Ihre Zusammenarbeit mit Ken Follett?

Ich habe 1981 damit angefangen, für Ken zu recherchieren, und zwar für seinen Roman „Der Mann aus Sankt Petersburg“.

Wie muss man sich Ihre Zusammenarbeit vorstellen? „8 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

9 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Mitarbeiter des Lübbe-Verlages täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit der Rezensentin Margarete von Schwarzkopf

Können Sie sich noch an Ihre erste Begegnung mit Ken Follett erinnern und zu welchem Roman war das?

Meine erste Begegnung mit Ken Follett fand 1980 auf der Frankfurter Buchmesse statt. Damals arbeitete ich für die Tageszeitung „Die Welt“ und interviewte ihn zu dem Roman „Die Nadel“, der gerade auf Deutsch erschienen war. Da noch niemand Ken Follett kannte, hatten wir sehr viel Zeit für ein langes und amüsantes Gespräch, das ich bis heute nicht vergessen habe. „9 Tage bis Kingsbridge: täglich aktuelle Hintergrundinfos zum neuen Follett“ weiterlesen

10 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrund-Infos zum neuen Follett

Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)
Das Fundament der Ewigkeit (bei Weltbild)

Am 12. September 2017 erscheint mit dem historischen Roman Das Fundament der Ewigkeit von Ken Follett Band 3 der Kingsbridge-Saga: Bis dahin verraten Mitarbeiter des Lübbe-Verlages täglich interessante Hintergrundinfos zu Autor und Werk.

Heute: Ein Interview mit dem Hörbuch-Sprecher Joachim Kerzel

Herr Kerzel, welches Buch war das erste von Ken Follett, das Sie als Hörbuch eingelesen haben?

Das war vor weit mehr als 20 Jahren „Die Säulen der Erde“.

Wie lange haben Sie daran gearbeitet? „10 Tage bis Kingsbridge: täglich neue Hintergrund-Infos zum neuen Follett“ weiterlesen