Garten & Pflanzen – der Garten im September

Hitze, Dürre, Wassermangel waren die großen Garten-Themen des Sommers. Nun, im Frühherbst, sollten die heißen Tage eigentlich vorbei sein. Doch Achtung: Es wäre möglich, dass die Nächte jetzt schon sehr kühl werden, es aber noch mehr sehr warme Tage gibt.

Natürlich sollte man unbedingt das Mikroklima vor Ort und die aktuelle Wetterentwicklung beachten, um den Garten in bunter Pracht und saftigem Grün erstrahlen zu lassen. Wie das im Detail aussieht, hängt vom individuellen Garten ab.

Garten-Profis und langjährigen Hobby-Gärtnern sind die wiederkehrenden Aufgaben des Gartenjahres und die Gartenpflege meist schon in Fleisch und Blut übergegangen. Für Anfänger und Fortgeschrittene haben wir hier wieder einige Hinweise versammelt. „Garten & Pflanzen – der Garten im September“ weiterlesen