Ziemlich beste Freunde – Ein Kinoereignis für Jung und Alt

Die französische Filmkomödie „Ziemlich beste Freunde“ von Olivier Nakache und Éric Toledano läuft nun schon seit sagenhaften drei Monaten in den deutschen Kinos. Der Film startete am 5.Januar in Deutschland und katapultierte sich schon am ersten Wochenende auf Platz 2 der Kinocharts, nach dem nächsten Wochenende dann konkurrenzlos auf Platz 1. „Ziemlich beste Freunde“ ist die Verfilmung der Autobiographie des französischen Champagnerherstellers Philippe Pozzo di Borgo, der nach einem Paragliding-Unfall querschnittsgelähmt ist. „Ziemlich beste Freunde – Ein Kinoereignis für Jung und Alt“ weiterlesen