Dan Brown – Das verlorene Symbol: Geschäftsführer Klaus Kluge im Interview

Klaus Kluge, Lübbe Geschäftsführer, erzählt in einem Interview von der Zahlensymbolik im aktuellen Dan Brown-Thriller, den spannenden Verkaufsstart der deutschen Ausgabe und die Arbeit am Hörbuch zu „Das verlorene Symbol“.

Dan Brown: Verlagsleiter Marco Schneiders im Interview

Marco Schneider, Lübbe Verlagsleiter und Cheflektor, spricht in einem Videobeitrag über die Übersetzung von „Das verlorene Symbol“ und die Erfolgsgeschichte Dan Browns.

Dan Brown: Verleger Stefan Lübbe spricht über „Das verlorene Symbol“

Am 14.10.2009 erscheint die deutsche Ausgabe des neuen Dawn Brown Thrillers „Das verlorene Symbol“. Ab heute präsentieren wir Ihnen regelmäßig Videobeiträge mit interessanten Hintergrundinformationen zum neuen Buch des US-Erfolgsautors.

Dan Brown: Auf dem Weg zum Bestseller bei Weltbild

– Der Buch- und Internethändler verzeichnet Vorbestellungen „auf Harry Potter-Niveau“
– 50.000 Schnupper-Leser für „Das verlorene Symbol“

Noch ehe der neue Thriller „Das verlorene Symbol“ von Dan Brown in Deutschland überhaupt auf den Markt kommt – Erscheinungstermin ist der Eröffnungstag der Buchmesse am 14. Oktober – zeichnet er sich als Bestseller des Jahres 2009 ab. Der Augsburger Buchhändler Weltbild registriert in Katalog, Filialen und Internet einen riesigen Ansturm auf das neuste Werk des US-Bestsellerautors.

„Dan Browns ‚Das verlorene Symbol’ ist auf dem besten Weg der Verkaufsschlager 2009 zu werden. Die Reservierungen erreichen ein ähnliches Niveau wie beim letzten Harry Potter-Band“, sagt Dr. Klaus Driever, Programm-Geschäftsführer der Verlagsgruppe Weltbild GmbH angesichts der hohen Zahl an Vorbestellungen für das Buch. Insgesamt haben bei Weltbild gut drei Wochen vor Erscheinen des Buches auf Deutsch bereits über 10.000 Fans den neuen Roman um den Wissenschaftler Robert Langdon reserviert.

Dan Brown: Schon über 50.000 Schnupper-Leser auf weltbild.de

Die meisten Brown-Fans nutzen die Gelegenheit, schon jetzt im Internetshop www.weltbild.de in den Freimaurer-Thriller reinzuschmökern: Rund 50.000 Leseratten haben bereits die Leseprobe unter www.weltbild.de/dan-brown verschlungen – und das allein in den fünf Tagen nach deren Veröffentlichung im Web. Die ersten Kapitel des neuen Dan Brown-Romans auf Deutsch stellt der Buch- und Internethändler in seinem Internetshop kostenlos zur Verfügung. „Dan Brown: Auf dem Weg zum Bestseller bei Weltbild“ weiterlesen

Dan Brown jetzt online lesen: Prolog plus 2 Kapitel von „Das verlorene Symbol“ ab sofort auf Weltbild.de

Dan Brown - Das verlorene SymbolWeltbild.de verkürzt die Wartezeit der Fans und veröffentlicht vorab die ersten Seiten des neuen Brown-Thrillers „Das verlorene Symbol“

Erster Einblick in den neuen Dan Brown: Ab sofort können Fans bei Weltbild.de in den Prolog plus zwei Kapitel des neuen Dan Brown-Werks „Das verlorene Symbol“ reinschmökern. Vier Wochen vor dem deutschen Erscheinungstermin des Buches am 14. Oktober 2009 veröffentlicht der Internetmedienhändler die ersten Seiten des mit Spannung erwarteten Romans auf www.weltbild.de/dan-brown

Seit der Erstveröffentlichung am 15. September 2009 arbeitet das Übersetzerteam des deutschen Verlages Lübbe unter Hochdruck am Originalmanuskript. Über 760 Seiten dick soll er werden, der neue Thriller um Harvard-Professor Robert Langdon, den Tom Hanks in den Buchverfilmungen verkörpert. Weltbild.de steigert jetzt die Vorfreude bei den Fans und veröffentlicht nach und nach den Prolog plus zwei Kapitel online.

„Dan Brown jetzt online lesen: Prolog plus 2 Kapitel von „Das verlorene Symbol“ ab sofort auf Weltbild.de“ weiterlesen