Unsere Buch-Bestseller 2010

Buch-Bestseller_2010

Es war ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr, geprägt von großen Ereignissen wie der Fußball-Weltmeisterschaft, vielen politischen Diskussionen wie der Migrationsdebatte und dem Trend einer ganzen Generation, den Vampirgeschichten.

Hier stellen wir Ihnen die Top 7 der beliebtesten Bücher der Weltbild-Kunden des Jahres 2010 vor.

Deutschland schafft sich ab31. Thilo Sarrazin – Deutschland schafft sich ab

Thilo Sarrazin sorgte für den Überraschungserfolg im Buchsektor. Wer hätte gedacht, dass am Ende des Jahres ein politisch motiviertes Buch die Bestseller-Listen anführen würde? Mit seinen kontroversen Thesen zur Zukunft Deutschlands sorgte der Provokateur Sarrazin für das umstrittenste Buch des Jahres. Wochenlang zierte er die Titelseiten aller Magazine und Zeitungen. Bilden Sie sich selbst eine „Unsere Buch-Bestseller 2010“ weiterlesen

Natascha Kampusch – 3096 Tage Gefangenschaft

Natascha Kampusch - 3096 TageEine der längsten Entführungen der Geschichte. Natascha Kampusch erzählt in Ihrem Buch „3096 Tage“, was wirklich passierte.

3096 Tage – Wie ich achteinhalb Jahre in Gefangenschaft überlebte

Das bewegende Schicksal einer jungen Frau, erzählt auf 220 Seiten, sorgt derzeit für viel Medienaufmerksamkeit. Natascha Kampusch wurde am 2. März 1998 auf Ihrem Schulweg von Ihrem Peiniger Wolfgang Priklopil entführt. Erst am 23. August 2006 gelang Ihr die Flucht aus eigener Kraft.  Über diese bewegende Zeit, hat das Entführungsopfer nun ein Buch geschrieben.

Zum ersten Mal seit der Entführung, kann Natascha Kampusch in Ihrem Buch über die Zeit in der Sie eingesperrt in einem Keller verharren musste, ihre Beziehung „Natascha Kampusch — 3096 Tage Gefangenschaft“ weiterlesen

Buch-Bestseller 2008: Unser Rückblick auf die besten Bücher des Jahres

Das Jahr 2008 war im wahrsten Sinne des Wortes „vielseitig“: Viele neue Bücher sorgten für Lesespaß, Spannung oder Skandale – wie Charlotte Roches Roman Feuchtgebiete, der sich in den Bestseller-Listen wochenlang auf Platz 1 hielt.

Das Buch-Jahr 2008 war auch ein Jahr der großen Fortsetzungs-Romane. Neben dem lang ersehnten dritten Roman der Eragon-Saga, Die Weisheit des Feuers, setzte auch Ken Follett sein großes Epos die Säulen der Erde mit seinem Buch Die Tore der Welt fort. „Buch-Bestseller 2008: Unser Rückblick auf die besten Bücher des Jahres“ weiterlesen