Weltbild.de: Weihnachtsgeschäft gut angelaufen / Renaissance des Buches

Online-Händler verzeichnet 25 Prozent mehr Bestellungen / Eine der Top-Adressen für Weihnachtsgeschenke im Web

Mit dem Start des Weihnachtsgeschäfts 2008 ist der Internethändler Weltbild.de nach dem ersten Adventswochenende sehr zufrieden. „Weltbild.de hat sich als Top-Shoppingadresse für Weihnachtsgeschenke etabliert. Am ersten Adventswochenende lag die Zahl der Bestellungen um 25 Prozent über dem vergleichbaren – schon hohen – Vorjahresniveau“, so Dr. Klaus Driever, als Weltbild-Geschäftsführer zuständig für den Bereich New Media.

Bücher unterm Baum: Im Weihnachtsgeschäft 2008 zeichnet sich eine Renaissance des Buches als Geschenk ab, nachdem im Vorjahr der Fokus auf Elektronik lag. Eindeutiger Spitzenreiter im Bereich Buch ist Joanne K. Rowlings neues Werk „Die Märchen von Beedle dem Barden„. Schon vor dem Erscheinungstermin am 4.12. zählt Weltbild rund 40.000 Vorbestellungen. Und: Heimliche Bestseller sind Schutzengel als Schlüsselanhänger und Dekofiguren sowie der Weltbild Familienplaner mit Bestellungen im hohen fünfstelligen Bereich. Im Bereich DVD erweisen sich der Silvester-Klassiker „Dinner for One“ und „Mamma Mia“ als die Verkaufsschlager.

Für Internet-Käufer, die auf der Suche nach Geschenken zum Fest sind, gehört Weltbild.de zu den gefragten Adressen im Web. Nach Nielsen NetRatings wächst die Zahl der Besucher von Weltbild.de kontinuierlich von Monat zu Monat um mehr als 40 Prozent zum vergleichbaren Vorjahresmonat. Die große Weltbild-Weihnachtswelt mit drei Millionen Angeboten – Bücher, DVDs, CDs, Spielwaren, Trend- und Geschenkartikel – finden Interessierte unter www.weltbild.de/weihnachten. Geschenkefinder erleichtern die Suche nach dem passenden Präsent: Schritt für Schritt kommt man so dem richtigen Geschenk für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Geldbeutel näher. An allen Adventssonntagen erwarten die Kunden auf www.weltbild.de Gewinnspiel-Überraschungen.

Traditionell ist der kostenlose Zusatzservice: Wer möchte, lässt sein Geschenk festlich verpacken und mit Grußkarte an eine Wunschadresse innerhalb Deutschlands liefern. Bestellungen, die bis zum 22. Dezember 24.00 Uhr bei Weltbild eintreffen, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert.

Kontakt
Eva Großkinsky
Leitung Unternehmenskommunikation
Verlagsgruppe Weltbild GmbH, Augsburg
Telefon: +49 821 / 7004 – 5555
Fax: +49 821 / 7004 – 5558
E-Mail: eva.grosskinsky@weltbild.com