Weltbild mit großem Herz für Kinder: 1000 Buchsets für den Bunten Kreis

Weltbild Pressemitteilung im Weltbild News Blog

Pressemitteilung

Augsburg, 30. November 2018

Weltbild mit großem Herz für Kinder: 1000 Buchsets für den Bunten Kreis

Familienbuchhändler überreicht „Drache Kokosnuss“-Leseset an den Bunten Kreis

Eine kleine Überraschung und Lesefreude vor Weihnachten bescherte Weltbild dem Bunten Kreis in Augsburg und Kempten. „Über die lustigen und liebevollen Lesesets freuen wir uns riesig, sie sind ein schönes Geschenk an unsere kleinen Patienten“, sagt Stiftungskuratorin Astrid Grotz vom Bunten Kreis.

1000 Exemplare der Pixi-Lesesets „Der kleine Drache Kokosnuss“ mit je acht Büchlein und Geschichten zum Beispiel über die Hexe Rubina, das Höhlenungeheuer oder den Wal Kasimir übergab Weltbild an die Einrichtung, die sich um chronisch-, krebs-, und schwerstkranke Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und ihre Familien kümmert.

Foto: Freude über die Kinderbücher von Weltbild für die Stiftung Bunter Kreis: Astrid Grotz, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Bunter Kreis, mit Christian Sailer, CEO Weltbild - (c) Weltbild
Foto: Freude über die Kinderbücher von Weltbild für die Stiftung Bunter Kreis: Astrid Grotz, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Bunter Kreis, mit Christian Sailer, CEO Weltbild – (c) Weltbild

Weltbild CEO Christian Sailer überreichte im Nachsorgezentrum der Stiftung symbolisch die Geschenke an Astrid Grotz: „Es beeindruckt, wie tatkräftig und hilfsbereit sich der Bunte Kreis für die kleinen Patienten einsetzt. Gerade vor Weihnachten ist es besonders schön, wenn Kinderaugen leuchten und wir freuen uns, die Büchlein mit dem kleinen Drachen Kokosnuss zu übergeben.“ Aufgeklebt auf einem festen „Drache Kokosnuss“-Poster, das separat aufgehängt werden kann, bekommen die Kinder jeweils 4 fantasievolle Abenteuer und 4 Geschichten rund um den beliebten Drachen Kokosnuss. „Wir wollen den Kindern über die Freude an Geschichten eine kleine phantasievolle Auszeit verschaffen“, so der Vorsitzende der Weltbild Geschäftsführung.

Mit rund 130 Filialen, weltbild.de, dem Weltbild Katalog und seinen Social Media Auftritten ist Weltbild eines der größten Buchhandelsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Weltbild versteht sich als Familienbuchhändler und setzt auf beste Auswahl zum besten Preis sowie eigene Ausgaben von Bestsellern und bietet Schönes und Praktisches für Zuhause an, darunter viele Produkte, die es nur bei Weltbild gibt. Anlässlich 70 Jahren Verlagsgeschichte hat Weltbild im Jahr 2018 verschiedene Charity-Aktionen gestartet, unter anderem die Bilderbuchspende für den Bunten Kreis.

Der Bunte Kreis ist eine Sozialeinrichtung an der Kinderklinik des Klinikums Augsburg. Seit über 25 Jahren betreut die Stiftung Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern in der Region Bayerisch-Schwaben. Nachsorgeschwestern des Bunten Kreises begleiten die kleinen Patienten und ihre Familien nach der Entlassung beim Übergang von der Klinik ins heimische Kinderzimmer. Sie nehmen schon in der Klinik Kontakt mit den Betroffenen auf und bereiten die häusliche Pflege vor. Sie unterstützen und beraten, trösten und leiten die Eltern bei der Betreuung und Versorgung ihrer schwer kranken Kinder an. Gemeinsam mit Ernährungsberater*innen, Psycholog*innen, und Sozialpädagog*innen knüpfen sie ein Helfernetz, vom Kinderarzt über den Pflegedienst bis zur Krankenkasse. Der Bunte Kreis steht den Familien auf ihrem schweren, oft jahrelangen Weg zur Seite, damit ihnen das Leben trotz der hohen Belastungen bestmöglich gelingt.

Kontakt:
Eva Großkinsky
Leitung Unternehmenskommunikation
Weltbild GmbH & Co. KG
Tel. 0821 7004 55 55
eva.grosskinsky@weltbild.com
www.weltbild.com
www.weltbild.de
www.weltbild.de/magazin