Pressemitteilung: Weltbild – schöner Schmuck zum guten Buch

Multichannel-Händler setzt auf Thema „Geschenke“ und erweitert pünktlich zur Weihnachtssaison sein Angebot um Schmuck von Kleckow.

Augsburg, 28. September 2017. Edle Halsketten, modische Ohrringe und trendige Uhren – Schmuck steht neben Büchern bei den Geschenken vorn auf der Liste der häufigsten Präsente* und darf insbesondere zu Weihnachten nicht fehlen. Deutschlands großer Familienbuchhändler Weltbild baut jetzt im Rahmen seiner Marktplatzstrategie sein Onlineangebot um ein umfassendes Sortiment an hochwertigem Gold-, Silber- und Modeschmuck aus.

Kooperationspartner ist das international agierende Familienunternehmen Kleckow Schmuckwaren aus der Goldstadt Pforzheim, das mit einer Reihe von Produktlinien künftig das Angebot auf Weltbild.de „schmückt“. Weltbild-Kunden finden ab sofort über 2000 Schmuckstücke aus zehn Eigenmarken und mehreren Lizenzmarken wie Jacques Lemans, Buckley London und Meister Anker mobil über Smartphone und online unter www.weltbild.de/schmuck. Beworben wird das Angebot in Newslettern, Online und dem monatlichen Katalog.

Angela Schünemann, Geschäftsführung Weltbild, zum Ausbau des Shopping-Angebotes: „Schöner Schmuck ergänzt jetzt das gute Buch bei Weltbild. Kleckow als weltweit agierender Schmuckhändler ist ein idealer Partner für uns. Er sorgt mit seinem umfangreichen Sortiment und seiner langjährigen Erfahrung für hohe Qualität und Servicestandards. Damit sind wir für unsere Kunden vor Weihnachten eine noch attraktivere Adresse für Geschenke.“ Der erfolgreiche Schmuckgroßhandel Kleckow verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung im Markt. Die Designs reichen von trendigem Modeschmuck über modischen und klassischen Gold-, Silber- und Perlenschmuck bis zu Stahlschmuck und Armbanduhren.

Die Marke Weltbild wird fortschreitend zu einer Plattform ausgebaut, die als Marktplatz auch anderen Anbietern zur Verfügung steht, die vergleichbare Zielgruppen ansprechen. Beispiele sind hierfür u.a. die schon länger bestehenden Kooperationen mit dem Ravensburger Spiele- und Buchverlag oder dem Pflanzenvertrieb Dominik. „Wir sind auf Wachstumskurs. Zusammen mit neuen Partnern bauen wir im Rahmen unserer Marktplatzstrategie unsere gute Marktposition weiter aus“, so Schünemann. Angebote von Kooperationspartnern wie Kleckow verbreitern im Bereich Geschenke das Sortiment rund um das Kernangebot Buch und Medien und bringen damit höhere Kundenbindung für Weltbild.

*Quelle: HDE/Ifes Institut

Diese Presseinformation finden Sie unter: http://www.weltbild.com/presse/aktuelle-meldungen/

Kontakt

Eva Großkinsky
Leitung Unternehmenskommunikation
Weltbild
Eva.grosskinsky@weltbild.com
Tel. 0821 7004 5555

Empfehle diesen Artikel, wenn er dir gefallen hat:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.