Fortsetzung eines Weltbestsellers: Das Leben Jesu – wie es wirklich war

Und: Warum wir heute mit Ochs und Esel Weihnachten feiern

Cover "Und es ist doch wahr"

Wurde Jesus wirklich zu Weihnachten in Betlehem geboren? Wer waren die drei Reisenden aus dem Morgenland: Könige, Weise, Magier? Verbirgt sich hinter dem Stern, dem sie zur Krippe folgten, vielleicht eine Nova? Und standen Ochs und Esel tatsächlich mit im Stall?

Diese Fragen und viele mehr zum Leben Jesu beantwortet jetzt das neue Werk zur Bibel Und es ist doch wahr. Vor 50 Jahren erschien der Weltbestseller „Und die Bibel hat doch recht“ und revolutionierte die Sicht auf das Alte Testament. Jetzt macht sich ein Kenner der christlichen Archäologie auf die spannende Suche nach der Wahrheit des Neuen Testaments. In seinem Buch „Und es ist doch wahr“ begibt sich der Theologieprofessor Volker Eid mithilfe aktueller Erkenntnisse der Wissenschaft auf die Spuren der historischen Person Jesus von Nazaret. Leicht verständlich geschrieben fesselt das Buch und gibt gleichzeitig einen fundierten Einblick in das Leben Jesu, wie es wirklich war.

Der Autor zeichnet den Lebensweg Jesu nach, beginnend in Betlehem (Was geschah wirklich in jener Heiligen Nacht?) und Nazaret (Wie verbrachte Jesus seine Kindheit und Jugend?). Was hatte er an sich, das so viele Menschen begeisterte? Wie konnte er so faszinierend von einem unerhört menschenfreundlichen Gott erzählen? Warum wusch Pontius Pilatus seine Hände in Unschuld, als Jesus hingerichtet wurde? Und schließlich: Warum nahm die Geschichte nach Jesu Tod kein Ende? Wie konnte aus seinem kleinen Anhängerkreis eine Weltreligion werden? Volker Eid: „Die Wahrheit des Jesus von Nazaret kann entdeckt werden in der Auseinandersetzung mit der Kunde, die in den christlichen Traditionen aufbewahrt wurde.“

Neben Bibeltexten stützt sich Volker Eid auf historische Quellen und die Erkenntnisse von Archäologie und sozialgeschichtlicher Forschung. Zahlreiche Fotos und Illustrationen führen den Leser an die Originalschauplätze der Geschichte zurück. So entsteht ein lebendiges Bild des Heiligen Landes zur Zeit Jesu.

Prof. Dr. Volker Eid, emeritierter Professor für Moraltheologie an der Universität Bamberg, ist ein Kenner Israels und der christlichen Archäologie.

Volker Eid
Und es ist doch wahr. Auf der Suche nach der Wahrheit des Neuen Testaments
Weltbild Buchverlag
Deutsche Erstausgabe / 320 Seiten / 33 x 24 cm
€ 14,95 (D) / € 14,95 (A) / SFr 29,90 (CH)
ISBN 978-3-86800-042-9
erhältlich unter www.weltbild.de und in allen Weltbild-Filialen

Kontakt
Nicole Brunner
Unternehmenskommunikation
Verlagsgruppe Weltbild GmbH, Augsburg
Telefon: +49 821 / 7004 – 5557
Fax: +49 821 / 7004 – 5558
E-Mail: nicole.brunner@weltbild.com