Michael Hirte: Der Mann mit der Mundharmonika

Michael Hirte berührte mit seinem Spiel auf der Mundharmonika Millionen von RTL-Zuschauern. Auf seinem ersten Album Der Mann mit der Mundharmonika spielt Michael Hirte 12 bekannte Songs, u.a. Ave Maria, Stille Nacht oder Amazing Grace. „Ich möchte zeigen, was eine Mundharmonika kann! Die Mundharmonika ist meine Stimme“, beschreibt Hirte sein persönliches musikalisches Ziel, dass er ohne weiteres erreicht, wie man eindrucksvoll hören kann.

hirteMichael Hirte berührte mit seinem Spiel auf der Mundharmonika Millionen von RTL-Zuschauern. Selbst Pop-Titan Dieter Bohlen, der mit seinen Casting-Schützlingen gerne hart ins Gericht geht, zeigte sich gerührt über das neue Supertalent: „Du schenkst so viel und ich glaube, dass kein Mensch es so verdient hat zu gewinnen wie du.“ Satte 72,62 Prozent der Zuschauer gaben Michael Hirte ihre Stimme und kürten ihn so zum neuen Supertalent.

Auf seinem ersten Album Der Mann mit der Mundharmonika spielt Michael Hirte 12 bekannte Songs, u.a. Ave Maria, Stille Nacht oder Amazing Grace. „Ich möchte zeigen, was eine Mundharmonika kann! Die Mundharmonika ist meine Stimme“, beschreibt Hirte sein persönliches musikalisches Ziel, dass er ohne weiteres erreicht, wie man eindrucksvoll hören kann. Nach schweren Schicksalsschlägen geht es für den arbeitslosen LKW-Fahrer, der nach einem Autounfall ins Koma gefallen war und jetzt als Straßenmusiker lebt, damit endlich wieder bergauf.

Für Fans, die Michael Hirte noch einmal live erleben wollen, gibt es gute Neuigkeiten: Die Rockband Die Puhdys möchte Hirte auf ihre Tour anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens mitnehmen.
Vom Hartz IV-Empfänger zum Erfolgsmusiker – bereits jetzt kann Michael Hirte eine filmreife Biografie vorweisen.