Garten & Pflanzen – der Garten im August

Gartentipps für den September auf weltbild-news.de

Obwohl es mancherorts sogar etwas zu viel regnete, war ausreichende Bewässerung wieder das große Thema im Juli. Im August könnte sich die Lage noch verschärfen, denn die Sonne heizt nun erfahrungsgemäß während des Tages besonders kräftig ein. Doch Achtung: Es wäre möglich, dass die Nächte jetzt schon merklich kühler werden. Ansonsten ist nun Erntezeit, auch die ersten Birnen und Äpfel werden reif, dieses Jahr vielleicht sogar früher als gedacht. Kühl gelagert können sich letztere übrigens Monate lang halten – man sollte sie nur nicht neben den Kartoffeln lagern.

Natürlich sollte man unbedingt das Mikroklima vor Ort und die aktuelle Wetterentwicklung beachten, um den Garten in bunter Pracht und saftigem Grün erstrahlen zu lassen. Wie das im Detail aussieht, hängt vom individuellen Garten ab.

Garten-Profis und langjährigen Hobby-Gärtnern sind die wiederkehrenden Aufgaben des Gartenjahres und die Gartenpflege meist schon in Fleisch und Blut übergegangen. Für Anfänger und Fortgeschrittene haben wir hier wieder einige Hinweise versammelt.

Der Garten im August

(alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit; Mikroklima, Wetter und Bodenbeschaffenheit vor Ort können abweichende Maßnahmen erfordern; beachten Sie die gegebenenfalls den Tipps und Hinweisen entgegenstehenden behördlichen/gesetzlichen Regelungen ihrer Kommune und/oder ihres Landes sowie die Regelungen von Garten- und Hausordnungen und sonstige eventuell bestehende Vorschriften)

Basics

  • Unkraut entfernen
  • Schädlinge bekämpfen (oberirdisch und unterirdisch)
  • Boden lockern und vor allem bei Hitze gründlich wässern
  • Gründüngung einarbeiten bzw. säen
  • Und wieder vor längeren Urlaubsreisen die Versorgung, gerade die Bewässerung, des Gartens sichern
  • Kompost ansetzen

Bäume, Sträucher und Hecken

  • Kirschen, Pflaumen, auch Äpfel und Birnen ernten
  • Sauerkirschen lichten, Süßkirschen umveredeln
  • Nadelgehölze pflanzen
  • Beerensträucher lichten
  • Rosen noch immer vor Pilzbefall schützen
  • Erdbeeren in den angelegten Beeten pflanzen

Blumen und Rasen

  • Rasen säen
  • Stauden teilen und ggf. verpflanzen
  • Sommerblumen düngen (wenn nicht Langzeitdünger verwendet wurde)
  • Verblühtes (bei Stauden, Sommerblumen) entfernen
  • Geranien jetzt durch Stecklinge vermehren

Gemüse und Kräuter

  • Gemüse jetzt einlagern, Früchte einfrieren
  • Zwiebeln je nach Verwendung (Lagerung oder Verbrauch) ernten
  • Petersilie, Spinat, Radieschen, Kresse, Frühlingszwiebeln säen
  • Kopfsalat, Blumenkohl, Kohlrabi, Lauch auspflanzen
  • Noch immer Geiztriebe der Tomaten entfernen

Der Pflanzen-Shop bei Weltbild.de

Hier können Sie bequem Pflanzen online kaufen: Gartenpflanzen, Kübel-, Terrassen- und Balkonpflanzen, Blumen, Gemüse, Stauden, Hecken, Gehölze und vieles mehr für Ihr persönliches Balkon- und Garten-Paradies. Außerdem gibt’s den nötigen Gartenbedarf von der Beeteinfassung über Blumenkästen und Gartenpflege bis zur Schädlingsabwehr.

Alles für die Gartengestaltung

Rat und Hilfe, Ideen, Tipps und Anregungen für alle Gartenfreundinnen und –freunde bietet unser umfangreiches Angebot an Gartenratgebern. Gartengeräte, Gartenhelfer etc. im Weltbild Garten Shop helfen bei der Gartenarbeit, saisonale Angebote inspirieren die individuelle Gartengestaltung. Und das Tüpfelchen aufs „i“ setzen aktuelle Gartendeko-Trends.