Kaiserschmarrndrama – der Eberhofer ist zurück!

Eberhofer-Fans aufgepasst! Am 9. Februar 2018 erscheint der 9. Fall für Kult-Ermittler Franz Eberhofer: In Kaiserschmarrndrama von Rita Falk steht der niederbayerische Dorfpolizist vor pikanten Ermittlungen – und vielleicht sogar einem Serienmörder.

Kaiserschmarrndrama – Inhalt

Bei Niederkaltenkirchen wird im Wald eine nackte Tote gefunden. Erst vor kurzem war sie beim Simmerl im ersten Stock eingezogen. Offenbar hatte sie unter dem Namen „Mona“ im Internet Stripshows angeboten. Dann wurde sie ermordet.

Kaiserschmarrndrama (Buch bei Weltbild)
Kaiserschmarrndrama (Buch bei Weltbild)

Zum Kreis der Mordverdächtigen zählen natürlich einige ihrer Kunden. Darunter – natürlich – der Leopold, dem Franz Eberhofer sein Bruder, und der Simmerl, dem Franz Eberhofer sein Metzger, und der Flötzinger, dem Franz Eberhofer sein Klempner.

Für den Eberhofer sind die Ermittlungen eine harte Zeit. Denn ausgerechnet jetzt wächst das Doppelhaus vom Leopold und von der Susi, irgendwie mal dem Franz Eberhofer sein „G’spusi“, in die Höhe. Und der Franz hat so gar keine Lust auf ein trautes Heim. Da wird im Wald eine zweite Tote gefunden. Ist ein Serienmörder am Werk?

Rita Falk – die Autorin

Spannend, charmant und mit viel schwarzem Humor. Wie könnte es in Bayern auch anders sein. „Niemand mordet in der deutschen Krimilandschaft so liebevoll ironisch wie die bayerische Autorin Rita Falk“, urteilte das Magazin DONNA. Gleich mit ihrem ersten Eberhofer-Krimi Winterkartoffelknödel schaffte es die 1964 in Oberammergau geborene Rita Falk (Bücher, eBooks, Hörbücher und Filme bei Weltbild) auf die Spiegel Bestsellerliste. Die ersten Fälle ihres Ermittlers aus Niederkaltenkirchen wurden bereits verfilmt – und Eberhofer bleibt dem Verbrechen beharrlich auf der Spur.

Mehr Infos über Kaiserschmarrndrama von Rita Falk als Buch, eBook oder Hörbuch finden Sie hier bei Weltbild.de.