Weltbild News-Blog


  Weltbild News-Blog
Weltbild www.weltbild.de

Die Stille vor dem Tod: der Bestseller jetzt als günstige Weltbild Ausgabe

Mittwoch, 12. April 2017
- Der Beitrag wurde bereits 8 mal bewertet.
Die Stille vor dem Tod (exklusive Weltbild Ausgabe)

Die Stille vor dem Tod (exklusive Weltbild Ausgabe)

Den Thriller-Bestseller gibt’s jetzt als günstige Weltbild Ausgabe: Die Stille vor dem Tod von Cody McFadyen – Sie sparen 35 Prozent gegenüber der gebundenen Originalausgabe!

Als Weltbild Ausgaben werden ausgewählte Bestseller herausgebracht. Sie sind nicht nur günstiger als die Hardcover-Ausgaben, sondern mit hochwertiger Broschur auch besser ausgestattet als ein Taschenbuch: Ideal zum Beispiel für Vielleser, die am Lesestoff ein wenig sparen wollen, oder für alle, die ein Buch-Geschenk suchen, dessen Preis bei hoher inhaltlicher und äußerlicher Qualität im Rahmen bleibt.

Von 2010 bis September 2016 musste die weltweite Fangemeinde darauf warten, dann ermittelte FBI-Agentin Smoky Barrett endlich in ihrem fünften Fall. (mehr…)

Weltbild Edition „Jonathan Kellerman“ – fesselnde Thriller mit Tiefgang

Mittwoch, 05. April 2017
- Der Beitrag wurde bereits 9 mal bewertet.
Weltbild Edition "Jonathan Kellerman"

Weltbild Edition „Jonathan Kellerman“

Er gilt als „Meister des psychologischen Spannungsromans“ (Publishers Weekly) – und das kommt nicht von ungefähr: Wie sein Protagonist Dr. Alex Delaware ist Autor Jonathan Kellerman (geb. 1949) promovierter Psychologe und weiß daher, wovon er schreibt. Kein Wunder, dass Kellerman auch schon mit Amerikas bedeutendstem Krimipreis, dem Edgar-Allan-Poe-Award, ausgezeichnet wurde.

Die tiefgründigen Alex-Delaware-Thriller gibt’s auch als Weltbild Edition, was besonders für eingefleischte Fans der Reihe und Vielleser im Allgemeinen äußerst praktisch ist.

Weltbild Edition „Jonathan Kellerman“ – Spannung ohne Ende …

… denn Sie erhalten ca. alle vier Wochen drei weitere Bände der Bestseller-Thriller-Reihe um Dr. Alex Delaware – portofrei und zum günstigen Vorzugspreis, zugleich aber hochwertig ausgestattet mit Hardcover und Lesebändchen. (mehr…)

Die Schneelöwin – der Bestseller als Taschenbuch

Mittwoch, 01. März 2017
- Der Beitrag wurde bereits 10 mal bewertet.
Camilla Läckberg - Die Schneelöwin (Taschenbuch)

Camilla Läckberg – Die Schneelöwin (Taschenbuch)

Der 9. Fall für Erica Falck und Patrik Hedström endlich als Taschenbuch: In Die Schneelöwin von Camilla Läckberg untersuchen die Schriftstellerin und der Kommissar eine Reihe grausamer – und tödlicher – Misshandlungen.

Die Schneelöwin – Inhalt

Auf einer Landstraße wird ein Mädchen von einem Auto erfasst und stirbt kurz danach im Krankenhaus. Trotzdem stellt sich die Frage, woran sie gestorben ist. Denn man entdeckt, dass sie schon vor dem Unfall schwer verletzt war – ihr Körper zeugte von schlimmen Misshandlungen. (mehr…)

Blutige Fesseln von Karin Slaughter

Mittwoch, 26. Oktober 2016
- Der Beitrag wurde bereits 16 mal bewertet.
Karin Slaughter - Blutige Fesseln

Karin Slaughter – Blutige Fesseln

Der neue Will-Trent-Thriller von Karin Slaughter: Blutige Fesseln erscheint am 31. Oktober 2016 – und wird der wohl persönlichste Fall des Ermittlers.

Blutige Fesseln – Inhalt

Schon als er das alte, leer stehende Lagerhaus betritt, weiß Will Trent: Dieser Fall wird persönlich. Und tatsächlich handelt es sich bei der Leiche, die dort entdeckt wurde, um einen Ex-Cop. Die blutigen Fußabdrücke weißen allerdings ein zweites Opfer hin, auf eine Frau. Doch von ihr fehlt jede Spur. Dass Will gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses schon vor einem halben Jahr erfolglos wegen Vergewaltigung ermittelte, macht die Sache nicht einfacher. Auch nicht die Tatsache, dass der am Tatort gefundene Revolver auf Will Trents Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist. Es beginnt ein krankes Spiel auf Leben und Tod … (mehr…)

Weltbild startet Aktion: Der neue Thriller von Cody Mcfadyen kommt im Set mit tolino page

Mittwoch, 21. September 2016
- Der Beitrag wurde bereits 11 mal bewertet.

Ein besonderes Paket hat Weltbild, der zweitgrößte Onlinebuchhändler in Deutschland, geschnürt: Pünktlich zum Erstverkaufstag des Buches am 26. September 2016 bietet Weltbild den lang erwarteten, neuen Thriller „Die Stille vor dem Tod“ des amerikanischen Bestsellerautors Cody Mcfadyen bundesweit exklusiv im Set zusammen mit seinem eReader tolino page an. Das Set kostet 69 Euro. Das ist der Preis, den Weltbild normalerweise nur für das Gerät verlangt. Das eBook hat einen Ladenpreis von 16,99 Euro. Käufer sparen rund 20 Prozent beim Kauf des Gerätes. Somit bezieht sich der gewährte Rabatt rein auf den eBook Reader, nicht auf das eBook. (mehr…)

Karin Slaughter – Bittere Wunden: als Weltbild-Ausgabe 35% günstiger!

Dienstag, 18. August 2015
- Der Beitrag wurde bereits 2 mal bewertet.

So günstig nur bei Weltbild: Bittere Wunden ist das Meisterwerk von Thriller-Queen Karin Slaughter. Als Weltbild-Ausgabe ist Slaughters Bestseller jetzt 35% günstiger als die gebundene Originalausgabe.

„Zimperlich war Karin Slaughter nie.“ (Gong)

Und das ist sie auch in Bittere Wunden nicht. Man ist aus früheren Thrillern um Ermittler Will Trent ja einiges gewohnt, aber wie Karin Slaughter hier gleich am Anfang das Drogenmilieu beschreibt, ist hart und abstoßend. Realitätsnah. Wenn dann Will Trent als Agent des Georgia Bureau of Investigation auf Seite 37 auftritt, hat man als Leser schon einiges hinter sich. (mehr…)

Am Limit von David Baldacci

Donnerstag, 22. Januar 2015
- Der Beitrag wurde bereits 1 mal bewertet.

Am LimitDavid Baldacci, der 1960 geborene amerikanische Bestseller-Autor hat sich auch hierzulande eine große und begeisterte Leserschaft erschrieben. Der Staubsaugervertreter, Dampfkesselreiniger, Wachmann, Konstrukteur, Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist kann heute gut von den Tantiemen seiner Bücher leben, denn sie sind in fast 40 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Ländern erschienen. Man schätzt, dass er zwischen 40 und 50 Millionen Exemplare seiner Bücher, die zum Teil verfilmt sind, verkaufte. (mehr…)

Der Distelfink von Donna Tartt

Dienstag, 29. Juli 2014
- Der Beitrag wurde bereits 3 mal bewertet.

Donna Tartt entdeckte meine Frau. Das sei der Ehrlichkeit halber zuvor gesagt. Ich hatte bis vor wenigen Monaten noch nichts von dieser US-amerikanischen Romanautorin gehört. Und das, obwohl sich die Frau mit „Die geheime Geschichte“ und „Der kleine Freund“ schon in die Bestsellerlisten geschrieben hatte. Dabei schreibt sie nur wenig. Geprägt haben sie William Faulkner und Tennessee Williams. Ähnlich wie sie erzählt Donna Tartt von Leuten in ausweglosen Situationen und mit zerbrochenen Charakteren.

Cover von Donna Tartt, Der DistelfinkZehn Jahre dauerte es, bis sie letzten Oktober „The Goldfinch“, deutsch: Der Distelfink, veröffentlichte. Schnell erklomm er die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und in Deutschland dauerte es nach der Veröffentlichung im März 2014 nur zwei Wochen, bis Der Distelfink auf der Spiegel-Bestsellerliste landete. Distelfink – der Titel des Buches ist nach dem Gemälde des niederländischen Malers Carel Fabritius benannt, das der im 17. Jahrhundert malte. Lange Zeit im Stil von Rembrandt, bei dem er sich in Amsterdam bewarb, ohne dass wir wissen, ob er von ihm angenommen wurde. Sein Leben war von persönlichen Schicksalsschlägen überschattet und auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft riss ihn im Oktober 1654 die Explosion der Delfter Pulvermühle aus dem Leben, als er gerade den Küster einer Delfter Kirche in der Nähe portraitierte. 32 Jahre war Carel Fabritius damals alt. Kein Wunder, dass nicht viele von ihm gefertigte Werke vorhanden sind. (mehr…)

Der Hof – Simon Beckett

Mittwoch, 26. Februar 2014
- Der Beitrag wurde bereits 3 mal bewertet.

Endlich ist er da: Der Hof„, der neue Thriller von Bestseller-Autor Simon Beckett.

Das Böse wirft keinen Schatten…

Sean ist auf der Flucht, warum wissen wir nicht, er flieht aus England und versucht in Südfrankreich sein Auto, mit dem blutverschmierten Beifahrersitz los zu werden und zu Fuß weiter zu gehen. Doch Sean kommt nicht weit, denn in dem Wald tritt er in eine alte rostige Bärenfalle. Die Spitzen bohren sich tief in sein Bein, bis auf den Knochen  und Sean ist gefangen und verliert das Bewusstsein. (mehr…)

Sebastian Fitzek – Noah

Freitag, 24. Januar 2014
- Der Beitrag wurde bereits 2 mal bewertet.

Der erfolgreiche Bestsellerautor meldet sich mit seinem bisher größten Buch zurück. Nicht nur das „NOAH“ bedeutend „dicker“ ist als seine bisherigen Thriller, es ist auch das erste Buch, dessen Handlung vor einer globalen Kulisse spielt.

Hauptperson des unterhaltsamen Thrillers ist ein Obdachloser, welcher von den anderen Obdachlosen „Noah“ genannt wird, da er diesen Namen auf die Innenseite seiner Hand tätowiert hat. Doch der Protagonist weiß weder ob dies sein richtiger Name ist noch woher er die Tätowierung hat, geschweige denn wie er nach Berlin gekommen ist. Er kann sich nicht erinnern woher er kommt und seit wann die Straßen Berlins sein Zuhause sind. (mehr…)

Suche

RSS-Feeds

Facebook

Twitter

Filialfinder

Herzlich Willkommen!

    Der Weltbild News-Blog ist die Plattform, wenn es um Produkt- News bei Weltbild geht. Weltbild-Mitarbeiter und Gast-Autoren berichten hier über neue Produkte, aktuelle Themen, angesagte Trends und interessante Fakten rund um die Medienwelt.

Empfohlene Seiten

Schlagworte

Kategorien


Archiv
Widget
 

© www.weltbild.de | Impressum