Weltbild News-Blog


  Weltbild News-Blog
Weltbild www.weltbild.de

Die Toten Hosen – Am Anfang war der Lärm

Dienstag, 25. November 2014
- Der Beitrag wurde bereits 1 mal bewertet.

Sie heißen Andreas von Holst, Andreas Meurer, Campino, Vom Richie und Michael Breitkopf und sind die momentanen Gesichter der Deutschrock-Gruppe mit Punkwurzeln „Die Toten Hosen“. Seit 1982 rocken sie die Republik, obwohl vier von fünf Gründern angeblich kein Instrument spielen konnten. Am Anfang war der Lärm heißt das Buch von Philipp Oehmke, das ihre Geschichte erzählt – authorisiert von den Toten Hosen. (mehr…)

Total Recall – Die Biographie von Arnold Schwarzenegger

Freitag, 12. Oktober 2012
- Der Beitrag wurde bereits 7 mal bewertet.

Total Recall - Biographie von Arnold SchwarzeneggerArnold Schwarzenegger hat es geschafft: Der Junge aus Graz verwirklichte seine Träume. Er ist einer der bekanntesten Schauspieler der Welt und war über sieben Jahre lang der Gouverneur von Kalifornien, dem wichtigsten Bundesstaat der USA. Tiefen und Höhen, Kritik und Lob prägten sein Leben im Rampenlicht, doch Arnold Schwarzenegger überwand immer alle Hindernisse mit seinem eisernen Willen und harter Arbeit. Total Recall ist der Name von Schwarzeneggers Biographie, die unlängst veröffentlicht wurde. (mehr…)

Jenseits des Protokolls: Die Biographie von Bettina Wulff

Donnerstag, 13. September 2012
- Der Beitrag wurde bereits 10 mal bewertet.

Jenseits des Protokolls von Bettina WulffDer Skandal um die angebliche Rotlicht-Vergangenheit der ehemaligen First Lady Bettina Wulff ist gerade in aller Munde. Zeitgleich zu den Gerüchten um ihre Person veröffentlicht Bettina Wulff nun ihre Biographie Jenseits des Protokolls mit Hilfe der Journalistin und Autorin Nicole Maibaum. Nur kurze Zeit nach dem Amtsabtritt von Christian Wulff erregen die intimen Details aus dieser Zeit natürlich großes Aufsehen. (mehr…)

„Brief an mein Leben“: Erfahrungen mit einem Burnout

Dienstag, 23. März 2010
- Der Beitrag wurde bereits 8 mal bewertet.

Miriam Meckel: Brief an mein Leben „Eine erfolgreiche Frau klappt zusammen“, steht auf dem Einband zum neuen Buch Brief an mein Leben. Miriam Meckel ist eine sehr erfolgreiche Geschäftsfrau und hatte bisher eigentlich kaum Zeit, über ihr eigenes Leben nachzudenken.

Miriam Meckel war Regierungssprecherin beim Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, später Staatssekretärin für Europa, Internationales und Medien und hat im Jahr 2005 einen Ruf an die Professur für Corporate Communication an die Universität St. Gallen erhalten.

Dann „kam der Crash“, wie Redakteurin Sandra Kegel von der Frankfurter Allgemeinen über die Kommunikationswissenschaftlerin schreibt, die mit ihrem Buch „Brief an mein Leben“ auf ein gesellschaftliches Problem aufmerksam macht. Miriam Meckel hat sich nach einen Zusammenbruch in eine Klinik im Allgäu zurückgezogen und angefangen, das Buch „Brief an mein Leben“ zu schreiben, um ihre Erfahrungen mit dem Burnout zu verarbeiten und festzuhalten.

„Ständig müssen wir uns auf Neues einstellen, sei es durch das Internet, die Globalisierung oder durch Bedrohungen wie die Finanzkrise“, beschreibt Miriam Meckel die Problematik, warum viele Menschen in die Burnout-Falle geraten. Ihre Schlussfolgerung verrät die 42-jährige in einem Spiegel-Interview: „Das Leben lässt sich nicht in funktionale Scheibchen teilen“.

Die neue Andre Agassi Biographie: „Open – Das Selbstporträt“

Freitag, 13. November 2009
- Der Beitrag wurde bereits 11 mal bewertet.

Andre Agassi - OpenSpiel. Satz. Sieg. Eine Tennislegende meldet sich zu Wort. Schonungslos offen überrascht die neue Andre Agassi Biographie die Fans.

Er ist einer der talentiertesten Tennisspieler weltweit. Von klein auf wurde er zu einer der größten Legenden im Sport getrimmt. Durch die neue Andre Agassi Biographie kommt nun überraschendes ans Licht: Er hasste Tennis von klein auf.

„Der Hass zwang mich in die Knie, die Liebe brachte mich wieder auf die Füße.“

[ Zitat aus der Andre Agassi Autobiographie]

Der Aufstieg zum Tennisstar

Das Leben des aus Las Vegas stammenden Andre Kirk Agassi dreht sich praktisch von Geburt an um Tennis. Überraschend ist jedoch (mehr…)

Fussballbekloppt: Reiner Calmund & seine neue Biographie

Montag, 01. Dezember 2008
- Der Beitrag wurde noch nicht bewertet.

calmund„Liege ich in Führung in diesem Spiel, das Leben heißt? Ich denke schon, zumindest knapp.“ Fast schon philosophisch zeigt sich Reiner Calmund im Vorwort zu seiner Biografie Fußballbekloppt. Offenherzig und launig, wie man es von ihm gewohnt ist, plaudert der 60-jährige ehemalige Fußballmanager von Bayer 04 Leverkusen über sein Leben und natürlich das runde Leder, das sein Leben fast 30 Jahre lang beschäftigt hat – und auch heute noch beschäftigt.

Neben seinem Aufstieg bei Leverkusen kann der Leser auch die vielen Privaten Seiten „Callis“, wie er liebevoll von seinen Anhängern genannt wird, kennen lernen. „Ich wollte der Öffentlichkeit den anderen Reiner Calmund zeigen, den, der nicht in der Zeitung steht oder aus der Glotze schaut. Den Sohn, Enkel, Messdiener und Akkordeonspieler, den Soldaten, Halbwaisen, Vater, Freund und Ehemann“, schreibt Calmund hierzu im Vorwort seines neuen Buchs.

Suche

RSS-Feeds

Facebook

Twitter

Filialfinder

Herzlich Willkommen!

    Der Weltbild News-Blog ist die Plattform, wenn es um Produkt- News bei Weltbild geht. Weltbild-Mitarbeiter und Gast-Autoren berichten hier über neue Produkte, aktuelle Themen, angesagte Trends und interessante Fakten rund um die Medienwelt.

Empfohlene Seiten

Schlagworte

Kategorien


Archiv
Widget
 

© www.weltbild.de | Impressum