Nur ein Tag von Gayle Forman

Gayle Forman - Nur ein Tag

Nur ein Tag ist der erste von zwei Roman die in diesem Monat von Gayle Forman veröffentlicht werden. Beide Romane handeln von der großen Liebe und passen insbesondere durch ihre Cover, die nebeneinander gehalten ein Herz ergeben, gut zusammen.

Gayle Forman - Nur ein Tag
Gayle Forman – Nur ein Tag

Eigentlich ist man gewohnt, dass man bei Buchreihen immer gefühlt unendlich lange auf den nächsten Band warten muss. Hier überrascht der Fischer Verlag. Band zwei des Roman-Duos erscheint am gleichen Tag wie Band 1.

Inhalt – Nur ein Tag

Zum bestandenen Highschoolabschluss bekommt Allyson Healey eine gemeinsame Europarundreise mit ihrer besten Freundin geschenkt. Ganz gegen ihre wohlerzogene Art lässt Allyson sich von einem Flyer für eine weniger legale Shakespeare Vorstellung von der Reisegruppe trennen. Mit Melanie taucht Allyson nach einer kleinen Notlüge einfach mitten in England ab. Was Melanie sich eher weniger eingestehen möchte ist, dass nicht nur die verbotene Vorstellung verlockend ist sondern auch einer der Darsteller der die Flyer verteilt hat …

Nach einem unerwartet traumhaften Abend ist die Zeit in England vorbei und ihr Zug wartet, um nach London weiterzureisen. Völlig unerwartet taucht der Unbekannte aus der Vorstellung im Essenswagon auf. Sein Name ist Willem und er ist Holländer. Nach einer sehr unterhaltsamen Zugfahrt heißt es für Allyson und Melanie in London auszusteigen. Und hier bekommt Allyson von Willem ein unglaubliches Angebot. Die sonst so schüchterne und eher langweilige Allyson soll für einen Tag mit Willem nach Paris reisen. Völlig ausgeschlossen, ihre Mutter würde sie umbringen! Doch Allyson sagt: JA.

Beide verbringen einen tollen Tag im verzauberten Paris. Am Abend gibt sich Allyson ihren Gefühlen Willen gegenüber sogar hin, doch am nächsten Morgen ist er weg.

Sage und schreibe neun Monate lang trauert Allyson diesem einen Tag und Willem hinterher, bis sie sich entschließt ihrer Familie zu trotzen und ihn zu finden. Ein Jahr nach dem besagten Tag steht sie wieder in Paris. Wird sie ihn wirklich finden? Hat er sie nur ausgenutzt?

Fazit – Nur ein Tag

An einem Tag kann wirklich wahnsinnig viel passieren, gutes wie schlechtes. Kaum vorstellbar aber man kann sich an einem Tag sogar verlieben! So ergeht es Protagonistin Allyson, doch scheint es nur ihr so zu gehen. Ob es auch für Willem Liebe auf den ersten Blick ist, wird man in Band 2 erfahren. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten.

Übersetzt wurde der tolle Roman aus dem Amerikanischen von Stefanie Schäfer und besteht aus 432 Seiten.

Zusammengefasst: Das Cover schaut toll aus und die Geschichte ist eine super Idee, eher niedlich als wahnsinnig romantisch. Ich bin sehr gespannt auf Band 2, denn es juckt mich in den Fingern zu erfahren wie es um Willem steht!

Weitere Informationen zu Nur ein Tag von Gayle Forman bekommen Sie hier.

Empfehle diesen Artikel, wenn er dir gefallen hat:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.